Neu: KunstCoaching im Museum

Spaziergang im Regen 2011

In der Mittagspause oder abends, 1,5 Stunden

Termine

WICHTIG: Dein Click für die Kreativen!
rz logo kurz rotNur noch bis zum 17.09.17 können Sie das Rechenzentrum in Potsdam mit nur 1 Click unterstützen!

Aktzeichnen für alle in der Potsdamer Kunstschule [Atelier 108]
160416 ExpansiónÜben Sie - ohne Druck. Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum jeden 1. Donnerstag/Monat, 19:00 - 22:00 Uhr - Anmeldung

Was andere über meine Arbeit sagen ...

Teilnehmerstimmen ...

 

 ... zum Führungskräftetraining

 

  • "... Wir wussten bereits, dass sich Humor und Unternehmenserfolg keinesfalls ausschließen, darin hat uns Frau Seifert mit zahlreichen Tipps für das "Tagesgeschäft" noch einmal bestärkt. Folglich haben wir uns auch ganz gelassen auf einen heiteren Kurs eingestellt, der von einem interessanten Methode-Mix gekennzeichnet war und eine aktive Mitarbeit unterstützt. Mit dem gewonnenen Wissen wurden gleichzeitig viele Ideen eingebracht, um Mitarbeiter-Potenziale noch besser auszuschöpfen und diese als Teilbeitrag des Einzelnen für das Gesamtunternehmen noch intensiver zu würdigen.
    Frau Seifert verdeutlichte uns eindrucksvoll, dass der Unternehmenserfolg wesentlich von der Motivation und Einstellung aller Mitarbeiter abhängt und sensibilisierte alle Führungskräfte in diesem Zusammenhang auch für das komplexe zwischenmenschliche Gefüge. Sie bestätigte uns, dass ein motivierendes Umfeld, neben befähigten und motivierten Mitarbeitern, zu den entscheidendsten Erfolgsfaktoren der Unternehmensentwicklung gehört. Hohe Arbeitszufriedenheit und Mitarbeiter, die stolz auf ihr Unternehmen sind, gelten als wertvollste Quelle und Beitrag für ein Positivimage in unterschiedlichste soziale Gruppen...."

    Dr. Frank Hamann, Geschäftsführer Elster Werkstätten GmbH, Herzberg (Elster)

Eindrücke aus dem Führungskräfte-Workshop können Sie hier erhalten:

  • fish_elsterwerksttten120127 001
  • fish_elsterwerksttten120127 002
  • fish_elsterwerksttten120127 003
  • fish_elsterwerksttten120127 004
  • fish_elsterwerksttten120127 008
  • fish_elsterwerksttten120127 009
  • fish_elsterwerksttten120127 010
  • fish_elsterwerksttten120127 010d
  • fish_elsterwerksttten120127 012
  • fish_elsterwerksttten120127 014
  • fish_elsterwerksttten120127 016a
  • fish_elsterwerksttten120127 016d
  • fish_elsterwerksttten120127 016e
  • fish_elsterwerksttten120127 018b
  • fish_elsterwerksttten120127 019a
  • fish_elsterwerksttten120127 019b
  • fish_elsterwerksttten120127 019c
  • fish_elsterwerksttten120127 019d
  • fish_elsterwerksttten120127 019o

Simple Image Gallery Extended

  • "...Die Teilnehmenden erhielten im Workshop Einblick in die Hintergründe und theoretischen Grundlagen der FISH!-Philosophie. In dem Workshop lernten sie FISH! als kreatives Personalentwicklungsinstrument kennen. Deutlich wurde dabei, wie sehr die Leistungen und Erfolge von Führungskräften abhängig von der individuellen Einstellung, professionellen Haltung und Werteorientierung sind. Die Beteiligten experimentierten mit Möglichkeiten der Förderung von mehr Motivation im Miteinander. Der Workshop machte die Geschäftsführenden spielerisch mit einer Entscheidungsvorlage für weitere Schritte in der Motivation ihrer MitarbeiterInnen und zur STeigerung des Wir-Gefühls in Unternehmen der Sozialwirtschaft vertraut..."

    Ulrike Häfner, profi-Projektkoordinatorin, Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Brandenburg

› Eindrücke aus dem Potenziale fis(c)hen!-Workshop beim Paritätischen Wohlfahrtsverband:

  • fish_workshop
  • fliegender_fisch
  • gruppenarbeit
  • gruppenarbeit1
  • gruppenarbeit2
  • gruppenarbeit3
  • in_aktion
  • seifert_haefner

Simple Image Gallery Extended

  • "... Herzlichen Dank dafür ["Potenziale fis(c)hen. Arbeitsfreude und Energie durch ein neues Motivationskonzept. Wege zur Imagegestaltung."] - vor allem aber für diese inspirierende Zusammenarbeit. Ich habe den Tag  ... sehr genossen und auch für mich persönlich einiges verstehen können. [...] Mich würde es jedenfalls freuen, wenn unser Arbeitskontakt erhalten und ausgebaut werden könnte...."
Ulrike Häfner, profi - Projektkoordinatorin (personal professionell entwickeln)
Der Paritätische Landesverband Brandenburg e.V.

 

  • "Danke für Ihr Motivationsseminar "Potenziale fischen", das Sie in unserem Hause als Schnupperkurs für die 1. und 2. Leitungsebene und als Workshop für die mittlere Führungsebene und die Kundendienstmitarbeiter durchgeführt haben. In Ihrem Workshopangebot versprachen Sie - Potenziale fischen! Arbeitsfreude und Energie durch ein ungewöhnliches Motivationskonzept -; wir bestätigen Ihnen gern, dass Sie dieses Versprechen eingelöst haben...  Begrüßenswert ist auch Ihre differenzierte Einschätzung der Ergebnisse des Workshops für die Geschäftsführung. Es gibt viele Anregungen, die für die weitere Arbeit der Leiter im Unternehmen wichtig sind und umgesetzt werden müssen, um nachhaltige Wirkungen erzielen zu können."
Dr. Joachim Fiedler, Leiter Personalwesen, Havelbus Verkehrsgesellschaft mbH, Potsdam
  • "... Ihre Auswertung war mit ein Bestandteil zur Bewertung und weiteren Entwicklung unseres Führungsprozesses. Wir danken Frau Seifert nochmals für die gute und konstruktive Zusammenarbeit..."
Olaf Weyland, Leiter Personalabteilung, ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH
  • "...Insbesondere von Ihrer Herangehensweise an das ... Thema können wir nun sehr profitieren. Es ist Ihnen gelungen, unsere Vorstellungen und Wünsche bei der Durchführung dieses Workshops zielgerichtet einzubringen und durch geschickt angewandte Moderations-Techniken gemeinsam mit unseren Mitarbeitern gute, in der Praxis anwendbare Konzepte zu entwickeln. Darüber hinaus haben Sie uns im Anschluss an die Veranstaltung ein Feedback gegeben, das uns ebenfalls von Nutzen ist..."
U. Schmidt, Prokurist und Abteilungsleiter Betriebsbereich, Volksbank Magdeburg eG


  • ... zur Teamentwicklung

  •  
  • "Die Workshops boten die Möglichkeit, mit den Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen, Ideen, Hinweise und Verbesserungsvorschläge zu erörtern und Anregungen für die eigene Arbeit zu entwickeln. Die hohen Erwartungen, die die Leitung an die Workshops stellte, konnten durch Frau Seifert erfüllt werden."
Fröhndrich, Geschäftsführer des Seniorenheimes "Martha Piter" gGmbH, Brandenburg a.d.H.
  • "...wir möchten uns bei Ihnen für die Durchführung des Teamtrainings bedanken. Es ist Ihnen gelungen, durch Parabeln, durch gemeinsame Übungen und Gruppenarbeit interessante Tage zu gestalten, in denen wir uns und auch den Kollegen besser kennen gelernt haben. Trotz der Unterschiede von Mitarbeiter zu Mitarbeiter in den Befindlichkeiten und dem Engagement haben Sie uns in ein einheitliches Teamverständnis auf gemeinsame Ziele ausgerichtet."
A. Schulz, Geschäftsstellenleiterin der Creditreform Brandenburg/Havel Wolfram KG



... zum Training on the Job (ToJ)

 

  • "...haben wir Sie als... Trainerin kennen gelernt, die den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im ToJ wertvolle Hilfestellungen und Verhaltensmuster vermittelte."
R. Adamy, Vorstandssprecher, Brandenburger Bank Volksbank-Raiffeisenbank eG
  • "Im praktischen Teil (ToJ) motivierte sie (Frau Katrin Seifert) die Vermögensberater, alle umsatzfördernden Signale aus den Intensivierungsgesprächen mit den Kunden aufzunehmen, um für die Zukunft die aktive Ansprache durch die Berater (Holgeschäft und Betreuung) zu fördern und somit unseren Ertrag nachhaltig zu steigern... Bei weiteren Trainingsmaßnahmen werden wir gerne auf die Unterstützung von Frau Katrin Seifert zurückgreifen."
Georg Hanske, Vorstandssprecher der VR-Bank Fläming eG



... zum Messetraining

  • "Die übereinstimmende Meinung zu unserem Training ist sehr positiv. In Ihrer freundlichen und mitreißenden Art haben Sie uns Ihre positive Einstellung und viele Tipps mit auf den Weg gegeben. Wir hätten gern noch 2 Tage von Ihnen gelernt. Vielleicht ergibt sich noch mal etwas, dann werde ich bestimmt an Sie denken. Nochmals vielen Dank für Ihre engagierte Hilfe."
Detlef Fetz, Inh. Motorrad-Trip, Brandenburg



... zur Methodik und Didaktik

  • "...Frau Katrin Seifert hat mit ihrer freundlichen und direkten Art die FISH!-Philosophie anschaulich dargestellt. Sie gestaltete mit einem abwechslungsreichen Methodenrepertoire die Arbeitssequenzen ertragreich wie auch unterhaltsam. Damit gab sie den Geschäftsführenden komptentent und praxisnah vielerlei Anregungen, um neben dem "Tagesgeschäft" die Motivation am Arbeitplatz, insbesondere die der langjährig Beschäftigten, in den Blick zu nehmen. Ihre Anregungen und ihre unbürokratische Unterstützung, auch vor und nach dem Workshop, ist für den Pritätischen und sein Engagement zum Thema generationsgerechte Personal- und Organisationsentwicklung von großen Nutzen..."

    Ulrike Häfner, profi-Projektkoordinatorin, Der Paritätisch Wohlfahrtsverband, Landesverband Brandenburg
  • "... Sie haben es mit für viele ungewohnten Methoden verstanden, bei jedem Teilnehmer Interesse zu wecken, so dass aus der gemeinsamen Arbeit auch verwertbare Ergebnisse resultieren... Danke, Frau Seifert, für ein Erlebnis der besonderen Art, einer Art, die sich von anderen Veranstaltungen unterscheidet."
Dr. Joachim Fiedler, Leiter Personalwesen, Havelbus Verkehrsgesellschaft mbH, Potsdam
  • "... die unterschiedlichen Methodiken und vor allem die im Seminar durchgeführte Gruppenarbeit war sehr effizient..."
Olaf Weyland, Leiter Personalabteilung, ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH zum Seminar "Potenziale fischen"
  • "Im Ergebnis dieser Workshops kann ich feststellen, dass diese "etwas andere Form" der Fortbildung auf eine sehr positive Resonanz der Mitarbeiter stieß. In einer sehr lebendigen, kreativen und fordernden Art wurden die Themen wie Identifikation mit dem Unternehmen, Schaffung eines anregenden Arbeitsumfeldes und die eigene Arbeitseinstellung lösungsorientiert diskutiert."
Fröhndrich, Geschäftsführer des Seniorenheimes "Martha Piter" gGmbH, Brandenburg a.d.H.
  • "Durch Ihre Herangehensweise an das Thema und die Diskussion der vier Erfolgsaspekte ist es gelungen, Vorstellungen und Wünsche der Mitarbeiter zielgerichtet einzubringen und durch Ihre geschickt angewandte Moderationstechnik gemeinsam mit unseren Mitarbeitern anwendbare Vorschläge zu entwickeln..."
Jumpertz, Geschäftsführer, Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel GmbH
  • "Die Inhalte Ihrer Seminare... wurden von den Teilnehmern mühelos aufgenommen, da Sie es gut verstanden, fachliche Inhalte in spielerische und darstellende Elemente zu verpacken."
Hoffmann, Leiterin der Personalabteilung, Brandenburger Bank Volksbank-Raiffeisenbank eG
  • "Wir haben viel gelacht, aber auch gestaunt, welche Kreativität Sie in uns geweckt haben."
A. Schulz, Gst.leiterin Creditreform Brandenburg/H. Wolfram KG (Teamtraining)
  • "...Besonders hervorzuheben ist die Art und Weise (Lehrmethodik) der Unterrichtsgestaltung. Sie war stets darauf bedacht, die "Lernenden" aktiv in die Wissensvermittlung einzubeziehen."
N. Fröhndrich, Amtsleiter, Stadtverwaltung, Brandenburg an der Havel
  • "Ihre positive Ausstrahlung wirkte sich fördernd auf den Trainingsprozess aus."
Georg Hanske, Vorstandssprecher der VR-Bank Fläming eG
  • "Frau Seifert ist mit ihrer lockeren und engagierten Art gut bei unseren Mitarbeitern angekommen. Alle Beteiligten verfügen jetzt über Hintergrundwissen der Telefon-Grundregeln und wissen, worauf es beim Telefonieren ankommt. Sie konnten sich und ihre Anliegen im Seminar einbringen.      Wir danken Frau Seifert für dieses praxisorientierte Seminar und kommen bei Bedarf gern wieder auf ihre Dienstleistungen zurück. Metallbau W. Gartensleben & Sohn empfiehlt Frau Seifert gern weiter."
F. Gartensleben, Inhaber Metallbau W. Gartensleben & Sohn, Brandenburg/H.

 

... zum Thema "Kundenorientierung" ["Potenziale fis(c)hen"]

  •  
  • "...In Auswertung dieses Workshops wurde beschlossen dieses Seminar... mit unseren Bus- und Straßenbahnfahrern sowei mit den Mitarbeitern unserer Kundenzentren durchzuführen. Schwerpunkte dabei waren vor allem: Einstellung zur Arbeit/Spaß bei der Arbeit/Freude und Präsenz bei der Arbeit. Frau Seiferts Team verstand es sehr gut, auf die Probleme, Vorstellungen und Wünsche unserer Mitarbeiter einzugehen... Auf dieser Basis war es Frau Seifert möglich, ein reales Stimmungs- und Meinungsbild unserer Mitarbeiter gegenüber der Geschäftsführung darzustellen.... gute und konstruktive Zusammenarbeit..."
Olaf Weyland, Leiter Personalabteilung, ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH
  • "Unter Ihrer Leitung und Moderation haben Sie mit unseren Fahrdienstleitern im Rahmen des Dienstunterrichts... zum Thema "... Ein ungewöhnliches Motivationskonzept" einen Workshop (8 x) durchgeführt. Ziel des Workshops war, eine Motivation bzw. Verhaltensänderung der Mitarbeiter zu erreichen... Durch Ihre Herangehensweise an das Thema und die Diskussion der vier Erfolgsaspekte ist es gelungen, Vorstellungen und Wünsche der Mitarbeiter zielgerichtet einzubringen und durch Ihre geschickt angewandte Moderationstechnik gemeinsam mit unseren Mitarbeitern anwendbare Vorschläge zu entwickeln. Darüber hinaus haben Sie uns im Anschluss an den Workshop ein Feedback gegeben, das uns ebenfalls von Nutzen ist... Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals für die Durchführung des Workshops bedanken..."
Jumpertz, Geschäftsführer, Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel GmbH
  •  "... Wir können Frau Seifert bestätigen, dass Sie diese(s) Training(s) mit hohem Engagement, qualifiziert und ergebnisorientiert durchgeführt hat."
H. Eller, GBL BSH-ID und K.-H. Loske, GBL BSH-AD, Schwäbisch Hall Training GmbH

 

Terminkalender

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Veröffentlichungen

image-gestalten

Als   eBook  erhältlich

Weitere: unter Presse