News zu “Italienisches Flair”

Dieses Jahr steht im Zeichen der Vorbereitung meiner Ausstellung “Italienisches Flair” (Vernissage: 27.09.19, 18:00 Uhr

  • Erste Online-Erfassungen existieren:
    Hinweis der PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH

 

  • Die PMSG – Potsdam Marketing und Service GmbH hat ab sofort meine Ausstellung im September aufgenommen!
  • auch bei Potsdam Tourismus und
  • Reiseland Brandenburg zu finden
  • Ich danke allen Sponsoren für die finanzielle Unterstützung:
    • Potsdam Oralchirurgie
      Geschwister-Scholl-Str. 96
      14471 Potsdam
      Tel.: 0331 23169220
      www.potsdam-oralchirurgie.de
    • Zahnarztpraxis Spur
      Kastanienallee 6
      14471 Potsdam
      Tel.: 0331 963512
      info@zahnarztpraxis-spur.de
    • Dürr Ingenieure
      Verlängerte Waldowallee 43
      10318 Berlin
      Tel.: +49 30 5096987-0
      pruefung@duerr-ingenieure.de
  • Und ich danke dem Freundeskreis Potsdam-Perugia für die freundliche Unterstützung!

Tag der offenen Ateliers erfolgreich gelaufen

Schon kurz vor 11 Uhr schaute der erste Besucher vorbei. Da waren wir noch beim Rausräumen der Bilder. Ich hatte diesmal leckeren Quarkkuchen gebacken, einmal mit Rum und einmal mit Banane. Die waren ratzifatzi weg. Aber nicht nur die kamen gut an, sondern auch mein neuer Kalender für das Jahr 2020. Er bietet eine gute Übersicht über die neuesten Strukturbilder. Diese waren natürlich der Gesprächsstoff. Immer wieder wollten die Leute wissen, wie ich das mache. Ich werde dazu mal ein Seminar entwickeln… Auch mein “Objekt von nationaler Bedeutung” lud immer wieder zu Meinungsäußerungen ein. Die Flyer für meine Septemberausstellung wurden fleißig mitgenommen. Es war ein rundum gelungener Tag!

Das nächste Spannende

(c) Katrin Seifert: Abstrakt ganz konkret. Mischtechnik. 50×70. 2015

Ständig finden neue Kurse statt, behandeln wir interessante Themen:

  • 18.05.19, 12:00-14:30 Aktzeichnen und -malen im Rechenzentrum
  • 18.05.19, 12-18:00 Uhr OpenAir-Ausstellung “Aufbruch – Raum in Sicht! im Stadtkanal Potsdam – Der Countdown läuft: Ab 12 Uhr gibt es eine Kultur-Party im Stadtkanal. Katrin Seifert wird mit dem Bild “Objekt von nationaler Bedeutung” dabei sein. (Allerdings ist die Künstlerin erst ab 15 Uhr vor Ort.)
  • 25./26.05.19, 10:00-13:30 Uhr “Pigmente streicheln Seidenpapier” oder auch “Abstrakt – ganz konkret”. Hier lernen Sie, wie Sie unter Einsatz verschiedenster Materialien zu wunderbaren Bildern kommen, ganz schnell und einfach.
    • Was bedeutet überhaupt “abstrakte Malerei”?
    • Wie komponiert man ein Bild?
    • Wie stellt man Farben zusammen?
    • Sie erhalten Einblick in professionelles Tun und werden selbst zur Künstlerin/zum Künstler.
    • Wertschätzendes Feedback begleitet Sie, wenn Sie es wollen.
    • Zur Anmeldung
  • Und wenn Ihnen zwei halbe Tage nicht reichen, so können Sie auch vier buchen: 20.-23.06.19 SOMMERAKADEMIE in Potsdam! Hier probieren Sie alles von der Pike auf an – vormittags unter Anleitung, nachmittags in Ruhe arbeiten:
    • Wie baue ich mein eigenes Bild?
    • Wie sammle ich Motive?
    • Wie baue ich eine Komposition auf?
    • Wie kreiere ich Farbklänge? u.a.
    • Zur Anmeldung

Kunst & Kultur

Hinweis der PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH

  • Die PMSG – Potsdam Marketing und Service GmbH hat ab sofort meine Ausstellung im September aufgenommen! https://www.kreativagentur-brandenburg.de/veranstaltungen/
  • Auch unsere Galerieseite wird ständig aktualisiert – schauen Sie doch mal vorbei – viel Spaß.
  • Und nun schon im Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum etabliert: Aktzeichnen für alle – Jeden 1. Do im Monat und manchen Samstag (18.05./20.07./26.10.19). Infos/Anmeldung
  • alle Kreativschaffende in Brandenburg können sich kostenlos im Kreativatlas Brandenburg eintragen lassen. kimages ist dort bereits zu finden.